Die Stimme der Geduld – nicht den Kopf verlieren

Nicht den Kopf verlieren

Es gibt Momente, in denen andere Menschen dich mächtig aufrütteln und du deine Geduld verlierst.

Über sie stolpern viele: Kollegen, Kinder, Ehepartner, andere Autofahrer, lästige Menschen in der  U-Bahn. Sie können dich aufregen, sie verärgern dich.

Und das kann dir den ganzen Tag verderben. Du presst die Zähne zusammen, du führst innerlich Diskussionen, oder noch schlimmer, Du rastest aus. Und dann fühlst du dich einfach nur mies.

Wie können wir Geduld lernen?

Ich muss zugeben, dass ich kein Heiliger bin. Genau wie alle anderen, ärgere ich mich, und ich sage dann Dinge in einem nicht-sehr-freundlichen Ton. Aber ich lerne.

Das folgende Vorgehen hilft mir dabei:

Zuerst lerne ich, die Gefühle, die plötzlich wie aus dem Nichts auftauchen, bewusst wahrzunehmen. Ich akzeptiere, dass diese Emotionen völlig in Ordnung sind. Und ich beobachte sie, ohne zu agieren. Ich spreche zu diesen Gefühlen, wie zu einem kleinen Kind: „Es ist OK, verrückt zu sein, aber atme. Aber rede erst mit der anderen Person, nachdem du dich beruhigt hast, über das Problem.“

Und dann atme ich.

Ich erinnere mich an meine Gefühle als Kind: Menschen sind einfach unterschiedlich, und das ist gut so. Feiern wir die Menschheit mit all ihren herrlichen Arten. Wenn Menschen zusammen leben und arbeiten gibt es Reibung, und das ist ein Teil der Mischung, die das Menschsein ausmacht.

Ich erinnere mich: Das Leben ist zu kurz, um meine Zeit mit Irritation und Wut zu verschwenden. Ich lasse nicht die Probleme anderer Leute zu meinen eigenen werden.

Und dann bin ich dankbar. Dankbarkeit löst alle Probleme. Ich bin dankbar dafür, dass dieser Freund, dieser Fremde in mein Leben getreten ist, und ich bin dankbar für die Chance, dies zu erleben. Dankbar für das  unglaubliche Leben, das ich habe.

Und nachdem ich mich beruhigt habe, spreche ich mit der anderen Person. Ich antworte mit Liebe. Oft glätten sich die rauen Kanten des Anderen und die Dinge laufen besser.

Geduld ist keine einfache Sache, aber die Alternative ist viel schlimmer. Die Liebe wird siegen, wenn du es zulässt.

Autor: Leo Babauta

Diesen Text fand ich bei www.zenhabits.net. Es lohnt sich, seinen Newsletter (allerdings in Englisch) zu abonnieren.

Advertisements

2 Gedanken zu “Die Stimme der Geduld – nicht den Kopf verlieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s